Temporary Discomfort V

Fortgesetzte Permutationen:

:
Denken ist die überwiegend unbewußte Simulation gemachter Erfahrung als Manifestation des Gefühls über das Denken.

Erfahrung ist die überwiegend unbewußte Manifestation des Gefühls als gedachte Simulation der Erfahrung.

Gefühl ist die Manifestation der überwiegend unbewußten Erfahrung als gedachte Simulation des Gefühls.
: :
Denken ist die überwiegend unbewußte Simulation gemachter Erfahrung als Manipulation des Gefühls über das Denken.

Erfahrung ist die überwiegend unbewußte Manifestation des Gefühls als gemachte Simulation der Erfahrung.

Gefühl ist die Manifestation der überwiegend ungemachten Erfahrung als gedachter Simulation über das Gefühl.
: : :
Denken ist die überwiegend unbewußte Stimulation gemachter Erfahrung als Manipulation des Gefühls über das Denken.

Erfahrung ist die überwiegend unbewußte Manifestation des Gefühls als gelachte Simulation der Erfahrung.

Gefühühl ist die Manifestation der irgendwie ungemachten Erfahrung als gedachte Simulation des Gefühls.

Aus:
Denken ist die überwiegend unbewußte Simulation gemachter Erfahrung.
Gefühle sind die Manifestation gemachter Erfahrung. (Mit Dank an PD Dr. Markus Kiefer, Ulm).

 

Antworten

Bitte ausfüllen - zuviel Spam *


Bitte ausfüllen - zuviel Spam *