all things are a part / all things are apart

 

Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Warum diese Probleme beim Nachvollziehen solch kalorienarmer Vorspeise? Warum fächert sich mir eine solche Logik nicht auf wie von selbst? Was irritiert mich, läßt mich eine Falle oder im besten Falle eine Kinke denken?

6 Kommentare to “all things are a part / all things are apart”

  1. MAR (GAST)

    kinke
    immerhin denkt es – und aufwärts geht es auch – nur ob das immer gut ist – ich weiss keine antwort.

  2. GRAU

    Hm.Hm.
    Geht nur scheinbar aufwärts, weil alle Beteiligten folgen. Bliebe nur einer stehen – es ginge schnell abwärts.

  3. WORT_GEFLÜSTER

    stufe um stufe … wort um wort
    werd ich gerade erobert
    und die bilder
    tun ihr übriges …
    be_geist_erung

  4. DARKROND

    setze, sissi, fuss vor fuss…
    puh, das strengt aber an.

  5. KALEIDOSKOPIE (GAST)

    Das ist der stillstehende Fortschritt oder der fortschreitende Stillstand. Origniell und inspirierend!

  6. SPILLEBEEN (GAST)

    een jaar
    it never ends
    it never begin
    we never know
    hurmAn

Antworten

Bitte ausfüllen - zuviel Spam *


Bitte ausfüllen - zuviel Spam *