Vorübergehende Beschwerden III

 

Permutationen:

Wie soll ich empfinden, was mir fehlt, bevor ich erleide, was ich fühle?
Wie soll ich empfinden, was mir fehlt, bevor ich fühle, was ich erleide?
Wie soll mir fehlen, was ich empfinde, bevor ich erleide, was mir fehlt?
Wie soll mir fehlen, was ich empfinde, bevor ich fühle, was ich erleide?

Wie soll ich erleiden, was ich fühle, bevor ich empfinde, was mir fehlt?
Wie soll ich erleiden, was ich fühle, bevor mir fehlt, was ich empfinde?
Wie soll ich fühlen, was ich leide, bevor mir fehlt, was ich empfinde?
Wie soll ich fühlen, was ich leide, bevor ich empfinde, was mir fehlt?

2 Kommentare to “Vorübergehende Beschwerden III”

  1. holodoc (Gast)

    nahe dran
    aber eine sinnvolle (vielleicht die einzige der 24 möglichen?) variation fehlt:
    “wie soll ich empfinden, was ich leide, bevor ich fühle, was mir fehlt?”

  2. reh (Gast)

    ist das gleiche und dasselbe eigentlich schon dasselbe ?

Antworten

Bitte ausfüllen - zuviel Spam *


Bitte ausfüllen - zuviel Spam *